comicplus+  
     
   

Lieferbares Albenprogramm   Unsere Klassiker
Deutsche Comicforschung

Gesamtausgaben

Didier Convard, Denis Falque u. a.:
DAS GEHEIME DREIECK
Bde. 1-4: Erster Zyklus (Das geheime Dreieck)
Bde. 5-6: Zweiter Zyklus (I.N.R.I)
Bd. 7: Dritter Zyklus (Die Hüter des Blutes)

Je 112-120 Seiten, Farbe, lim. Hardcover, € 29,00

Ist Jesus nicht am Kreuz gestorben? Hat er statt dessen seinen Bruder geopfert? Die Antwort steht verschlüsselt in einem fünften Evangelium, dem Narrentestament. Mit Hilfe des Freimaurers Martin Hertz macht sich der junge Bibelforscher Didier Mosèle auf die gefährliche Suche nach der Wahrheit.

Auf 1000 Exemplare limitierte mehrbändige Gesamtausgabe des faszinierenden Thrillers von Didier Convard.

         

      

Frank Giroud/div. Zeichner:
ZEHN GEBOTE
Bde. 1-5
Je 120-136 Seiten, Farbe, lim. Hardcover, € 29,00 bzw. € 34,00

Während des Ägyptenfeldzugs macht ein Mitglied von Napoleons Expeditionskorps eine aufsehenerregende Entdeckung. Er stößt auf die zehn Gebote des Propheten Mohammed, geschrieben auf den Schulterknochen eines Kamels. Der Fund in der Wüste wird zur Grundlage eines zeitgenössischen Romans mit dem Titel "Nahik".

Frank Giroud schildert in seiner immer wieder verblüffenden Geschichte die verschlungenen Wege von Gottes Wort. Auf 1000 Exemplare limitierte Gesamtausgabe. Komplett in 5 Bänden.

            
Frank Giroud/Béhé/Meyer:
ZEHN GEBOTE: DAS ERBE
Bd. 1
120 Seiten, Farbe, lim. Hardcover, € 34,00

Mit "Das Erbe" knüpft der Autor Frank Giroud an die ersten beiden Bände der Hauptserie an: Merwan Khadder ist auf der Suche nach dem Autor von "Das Zeichen des Propheten", Simon Broemecke. Khadder will die Wahrheit über die "letzte Sure" herausfinden - eine Wahrheit, die nicht nur ihn, sondern auch den Leser von "Zehn Gebote" überraschen wird. Limitiert auf 600 Exemplare. Komplett in 2 Bänden.

   
Patrice Pellerin:
DER SCHREI DES FALKEN
Bde. 1-3: Erster Zyklus
Je 112 Seiten, Farbe, lim. Hardcover, € 29,00

Durch eine Intrige wird Yann de Kermeur - genannt "der Falke" - des Mordes am Grafen Kermellec angeklagt. Wird er seinen Kopf aus der Schlinge ziehen können? Der spannende und ausgefeilt gezeichnete Abenteuercomic spielt im 18. Jahrhundert, der großen Zeit der Segelschiffahrt.

Auf 1000 Exemplare limitierte dreibändige Gesamtausgabe des ersten Zyklus der Serie.

         
Jean-Charles Kraehn/Patrick Jusseaume:
TRAMP
Bde. 1-2: Erster Zyklus Bd. 3: Zweiter Zyklus
Je 112 Seiten, Farbe, lim. Hardcover, € 29,00

Rouen, November 1949. Der Reeder Julien de Trichère ist auf der Suche nach einem Frachtschiff, das nicht viel kostet. Er ist todkrank, er braucht dringend Geld. Und er braucht für seinen Seelenverkäufer einen Kapitän, der bei der Anmusterung keine Fragen stellt. Yann Calec ist dieser Mann. Er läuft dem Reeder prompt in die Falle.

Die abenteuerliche Geschichte der Seefahrt der 50er Jahre. Auf 1000 Exemplare limitierte mehrbändige Gesamtausgabe.

         

Lieferbares Albenprogramm

 
Alain Mounier/Patrick Cothias/Patrice Ordas:
AMBULANZ 13
1: Das blutrote Kreuz
2: Stellungskriege
3: Das große Schlachten
4: Kanonenfutter
5: Stahlfedern

Je 48 Seiten, Farbe, HC, € 15,00

Louis-Charles Bouteloup ist ein junger Mediziner, der Anfang 1916 in die Schützengräben des Ersten Weltkriegs geschickt wird. Seine Einheit, die Ambulanz 13, gerät schon nach wenigen Stunden unter heftigen Beschuss. Bouteloup muss sich den Schrecken und den Absurditäten dieses Krieges stellen.

            
André Taymans:
CAROLINE BALDWIN
1: Astronaut am Abgrund*
2: Kontrakt 48-A*
3: Der Tote im Pool
4: Showdown in Havanna
5: Absurdia
6: Angel Rock
7: Staatsräson
8: Die Lagune
9: Wiedersehen in Katmandu
10: Unheilsame Therapie
11: Grenzgänger
12: Der König des Nordens
13: Alte Geschichten
14: Free Tibet
15: Der Schatten der Eule
16: Die Bohemian-Verschwörung

Je 48 bzw. *64 Seiten, Farbe, € 13,00

Caroline Baldwin ist Detektivin. Eine ausgezeichnete Detektivin, die nur leider Job und Privatleben nicht trennen kann. Die Jagd auf das Verbrechen läßt der ebenso taffen wie schönen Frau wenig Raum für persönliches Glück. Serie komplett in 16 Bänden.
    

            

            

               

Patrice Pellerin:
DER SCHREI DES FALKEN
7: Gefährlicher Auftrag
8: Der Korsar des Königs

Je 48 Seiten, Farbe, € 13,00

Der zweite Zyklus der Serie führt Yann de Kermeur im Auftrag seines Königs in die kanadischen Kolonien. Der spannende und ausgefeilt gezeichnete Abenteuercomic spielt im 18. Jahrhundert, der großen Zeit der Segelschiffahrt.

      
Patrick Jusseaume/Jean-Charles Kraehn:
TRAMP
5: Kapitän über Bord
6: Schwester Marie-Madeleine
7: Der Geist des Vaters
8: Schmutziger Krieg
9: Das Gold des Chinesen
10: Schlechte Vorzeichen

Die Bände 1 bis 4 erschienen bei Carlsen bzw. Phoenix.

48 Seiten, Farbe, € 13,00

Ein halbes Jahrhundert ist es her... Yann Calec fährt erst als Steuermann, dann als Kapitän auf einem Stückgut-Frachter. Seine Reisen führen ihn um die ganze Welt. Spannend erzählte und einfühlsam gezeichnete Serie um die abenteuerlichen Fahrten eines Seemanns in den 50er Jahren.
  

            

   

Zurück zum Anfang

Frank Giroud/Brada:
DER TRIUMPH DES HEILIGEN WALDEMAR
1: Der Experte
2: Der Schal des Schamanen
3: Der Schatten des Konnetabels
4: Von Rache und Gerechtgkeit*

48 bzw. *56 Seiten, Farbe, HC, € 15,00 bzw. * € 16,00

Als der Kunstexperte Adam Robal im Pariser Grand Palais das mittelalterliche Bild "Der Triump des Heilien Waldmar" ausstellt, kommt es zum Eklat. Die Szene, die der Maler Hand Roeghlin hier darstellt, hat erst zwei Jahre nach dem Datum der Signatur stattgefunden. Eine gewohnt intelligent inszenierte Serie von Frank Giroud, die der Lösung über zwei parallele Handlungsstränge zustrebt. Komplett in 4 Bänden.
  

         
Christian Denayer/Jean van Hamme:
WAYNE SHELTON
1: Fluchtpunkt Kalakschistan [vergriffen]
2: Mut der Verzweiflung
3: Ehrlich währt am längsten
4: Das Blutbad von Cao-Dinh
5: Die Spur des Dolches
6: Gefährliche Geisel
7: Ihre Hoheit Honesty
8: Treibsand
9: Hundert Millionen Pesos

56 Seiten, Farbe, € 13,00

Wayne Shelton ist ein Abenteurer ganz großen Stils. Keine Mission ist ihm zu gefährlich. Für seine Dienste kann er astronomische Summen verlangen. Dadurch ist es ihm möglich, bei seinen Einsätzen auf modernste Methoden zurückzugreifen.
Ein Actioncomic der Luxusklasse.

  

            

         

Franz Zumstein:
DER WÜSTENFALKE
1: Martuba Airfield
2: Hal Far
3: Bergün
4: Sakkara
5: Nowgorod

Je 48 Seiten, Farbe, HC, € 15,00

Im Kriegsjahr 1942. Der in Libyen aufgewachsene Ali hat deutsch-italienische Eltern und ein Faible für Flugzeuge. Deswegen sucht er die Nähe zu den Fliegern des Afrikakorps. Er erreicht, dass er seine Fähigkeiten unter Beweis stellen kann, doch die brutale Realität des Krieges widerspricht seinen Vorstellungen.

            

Unsere Klassiker

 
Eckart Sackmann/Manfred Schmidt:
OH, NICK KNATTERTON
128 Seiten, Farbe, limitiertes HC, € 39,00

Auf 1000 Exemplare limitierte Sonderausgabe zum 100. Geburtstag von Manfred Schmidt. Eckart Sackmann war dem Meisterdetektiv der 50er Jahre auf der Spur und hat die spannende Geschichte des "deutschen Sherlock Holmes" in einer schön illustrierten Biografie festgehalten. Angereichert ist "Oh, Nick Knatterton" mit der allerersten Folge der Serie, so wie sie 1950/51 in der Illustrierten Quick erschien und seither nie nachgedruckt wurde.

Helmut Nickel:
WINNETOU
Volksausgabe
416 Seiten, Farbe, HC, € 49,00

Die sogenannte Volksausgabe von "Winnetou" enthält die Comics aus den Bänden 1 und 2 der (inzwischen vergriffenen) "Goldenen Ausgabe" ohne den redaktionellen Zusatz und ohne die spezifische Aufmachung jener Bände.

Juan Arranz:
WINNETOU
Band 2 (Februar 2015)
224 Seiten, Farbe, limitiertes HC, € 59,00

Neu bearbeitete Buchausgabe der in den 60er Jahren erschienenen "Winnetou"-Comics von Juan Arranz. Gebunden wie die klassischen "grünen" Bände des Karl-May-Verlags.

Tomas Bunk:
VON BERLIN NACH NEW YORK
64 Seiten, teilw. Farbe, HC, € 15,00

Der Autor und Zeichner Tomas Bunk wurde auf dem Münchener Comicfestival im Juni für sein Lebenswerk mit dem PENG!-Preis geehrt. Dieses Werk umfasst zwei Abschnitte, in denen Bunk in Berlin und in New York tätig war. Die gezeichneten Lebenserinnerungen, die 2008 und 2014 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vorab zu lesen waren, erscheinen nun bei comicplus+ in einem repräsentativen Album - einem Wendebuch, das man von beiden Seiten liest und das darum auch zwei Cover hat. Mit Vorworten von Gerhard Seyfried und Andreas Platthaus.

Fachliteratur

 
Eckart Sackmann (Hg.):
DEUTSCHE COMICFORSCHUNG
Band 1: 2005
Band 2: 2006
Band 3: 2007
Band 4: 2008
Band 5: 2009
Band 6: 2010
Band 7: 2011
Band 8: 2012
Band 9: 2013
Band 10: 2014
Band 11: 2015 (Nov. 2014)

je 144 Seiten, Farbe, HC, € 39,00

Wissenschaftlich akribisch und trotzdem lesbar, angereichert mit Hunderten von farbigen Abbildungen, bietet das Jahrbuch "Deutsche Comicforschung" einen Fundus von bisher unbekannten Beispielen der Comicgeschichte im deutschen Sprachraum.
  

            

            

   

Eckart Sackmann/Peter Hörndl:
DIE COMICS MIT DEM GROSSEN PLUS+
25 Jahre Verlag Sackmann und Hörndl
56 Seiten, Farbe, HC, &euro 15,00

Ein lebendiger und reich illustrierter Rückblick, der nicht nur ein Vierteljahrhundert Verlagsgeschichte widerspiegelt, sondern auch Einblicke in das ganz private Denken und Handeln der Verleger gibt.

Eckart Sackmann:
DIE DEUTSCHSPRACHIGE COMIC-FACHPRESSE
320 Seiten, HC, € 40,00

Ein ebenso fundierter wie lesbarer Abriß der verschlungenen Geschichte der deutschsprachigen Comic-Fachpresse. Ausgezeichnet mit dem Max-und-Moritz-Preis Erlangen 2000.

   
(Stand 3.1.2015)

Zurück zum Anfang 

Archiv

Das Archiv enthält eine Aufstellung aller vergriffenen Titel von comicplus+. Diese Alben und Bücher sind nicht mehr über den regulären Buchhandel, sondern nur noch antiquarisch zu bekommen. Das Stöbern lohnt sich!
zum Archiv

 
Copyright © 2015 beim Verlag Sackmann und Hörndl