>
comic comics comicplus comicplus+

  >
>
>
>
           
 




NEUE GESAMTAUSGABEN

Didier Convard/Denis Falque u. a.:
DAS GEHEIME DREIECK
Band 9 (Abschluss der Gesamtausgabe)
120 Seiten, lim. HC, Farbe, € 29,00
ISBN 978-3-89474-281-2
In den beiden in Band 9 enthaltenen Alben wird die Vorgeschichte von Martin Hertz und dem späteren Kardinal Montespa geschildert. Damit endet die Gesamtausgabe von "Das geheime Dreieck", in der Didier Convard geschickt Religion, Historie und Esoterik miteinander verknüpft.

   


Daniel Ceppi:
UNTERWEGS
Band 1
168 Seiten, lim. HC, Farbe, € 34,00
ISBN 978-3-89474-282-9
Bis zum Frühjahr 2017 bringt comicplus+ das Hauptwerk des Schweizers Daniel Ceppi in insgesamt 6 Bänden heraus. Die ehemals bei Carlsen erschienenen 7 Alben wurden textlich überarbeitet; sie füllen die Bände 1 und 2 der Gesamtausgabe. "Unterwegs" gilt - besonders mit der zweiten, ab 1995 erschienenen Staffel - als ein frühes Beispiel von Comicreportage.

   



AKTUELL LIEFERBAR

Jean-Charles Kraehn/Patrick Jusseaume:
TRAMP
Gesamtausgabe Band 1 - 3 (1. und 2. Zyklus abgeschlossen)
je 112-120 Seiten, lim. HC, Farbe, € 29,00

Daniel Ceppi:
UNTERWEGS
Gesamtausgabe Band 1
168 Seiten, lim. HC, Farbe, € 34,00

Frank Giroud/div. Zeichner:
ZEHN GEBOTE
Gesamtausgabe Band 1 - 5 (Serie abgeschlossen)
je 120-144 Seiten, lim. HC, Farbe, € 29,00 bzw. € 34,00

Frank Giroud/div. Zeichner:
ZEHN GEBOTE - DAS ERBE
Gesamtausgabe Band 1 -2 (Serie abgeschlossen)
120-184 Seiten, lim. HC, Farbe, € 34,00 bzw. € 39,00

Didier Convard/Denis Falque u. a.:
DAS GEHEIME DREIECK
Gesamtausgabe Band 1 - 9 (Serie abgeschlossen)
je 112-176 Seiten, lim. HC, Farbe, € 29,00 bzw. € 39,00

Patrice Pellerin:
DER SCHREI DES FALKEN
Gesamtausgabe Band 1 - 3 (1. Zyklus abgeschlossen)
je 112 Seiten, lim. HC, Farbe, € 29,00

In der comicplus+ Gesamtausgaben-Offensive präsentiert der Verlag seine besten Serien noch einmal in einer aufwendigen Buchreihe. Alle der mit schönem Zusatzmaterial angereicherten Bände sind auf 1000 Exemplare limitiert, jede Serie wird alle drei Monate mit einem neuen Band fortgesetzt.

  

Eckart Sackmann/Peter Hörndl:
DIE COMICS MIT DEM GROSSEN PLUS+
25 Jahre Verlag Sackmann und Hörndl
56 Seiten, Farbe, HC, &euro 15,00
ISBN 978-3-89474-203-4

Oben comicplus+ 1985 beim Münchener Comicfestival.

Archiv

Das Archiv enthält eine Aufstellung aller vergriffenen Titel von comicplus+. Diese Alben und Bücher sind nicht mehr über den regulären Buchhandel, sondern nur noch antiquarisch zu bekommen. Das Stöbern lohnt sich!
zum Archiv

Originalcover im Vergleich

Von Anfang an haben wir uns in der Covergestaltung von comicplus+ um eine einheitliche Linie bemüht. Sehen Sie hier einen Vergleich zum Originalcover, das wir in vielen Fällen verändert haben.
Coverdesign

Copyright © 2015 Verlag Sackmann und Hörndl


Deutscher Underground von Mali & Werner (1978)


Eckart Sackmann (Hg.):
DEUTSCHE COMICFORSCHUNG
Band 12 (2016)
144 Seiten, HC, Farbe, € 39,00
ISBN 978-3-89474-284-3
Wie in jedem Jahr, so auch jetzt ein neuer Band des Standardwerks zur Erforschung der Bild-Erzählung im deutschen Sprachraum. Unter anderem mit einem Comic von Friedrich Schiller, einer Recherche zu den ersten "Micky Maus"-Strips in Deutschland und einem ausführlichen Beitrag über den "deutschen Underground".

  

  

Sehen Sie hier einen kleinen Bildbericht von der Feier des Jubiläums 10 Jahre "Deutsche Comicforschung" auf dem Comicsalon Erlangen im Juni 2014.

Tomas Bunk:
VON BERLIN NACH NEW YORK
64 Seiten, HC, teilw. Farbe, € 15,00
ISBN 978-3-89474-277-5
Der Autor und Zeichner Tomas Bunk wird auf dem Münchener Comicfestival im Juni für sein Lebenswerk mit dem PENG!-Preis geehrt. Dieses Werk umfasst zwei Abschnitte, in denen Bunk in Berlin und in New York tätig war. Die gezeichneten Lebenserinnerungen, die 2008 und 2014 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vorab zu lesen waren, erscheinen nun bei comicplus+ in einem repräsentativen Album - einem Wendebuch, das man von beiden Seiten liest und das darum auch zwei Cover hat. Mit Vorworten von Gerhard Seyfried und Andreas Platthaus.

  


Tomas Bunk mit dem PENG!-Preis

Juan Arranz (nach Karl May):
WINNETOU
Band 2
224 Seiten, lim. HC, Farbe, € 59,00
ISBN 978-3-89474-267-6

Der zweite Band mit den "Winnetou"-Erzählungen von Juan Arranz enthält den Stoff der Romane "Unter Geiern" und "Der Schatz im Silbersee". Er hat wie der Vorgänger Albengröße, 224 Seiten und ist aufgemacht wie die "grüne Reihe" der Karl-May-Bücher des Karl-May-Verlags Bamberg. Wie die Goldene Ausgabe von Helmut Nickels "Winnetou" ist auch diese Reihe auf 1000 Exemplare limitiert.

  

André Taymans:
CAROLINE BALDWIN
16: Die Bohemian-Verschwörung
48 Seiten, Farbe, € 13,00
ISBN 978-3-89474-270-6

Caroline Baldwin versucht, das Rätsel der ihr zugesteckten markierten Dollarnote zu lösen. Das führt sie zu einem alten politischen Geheimbund, den Bohemians. In deren Zentrale finden Caros Freund, der FBI-Agent Gary Scott, und der befreundete Polizist Philips Hinweise auf ein geplantes Attentat, eine Verschwörung mit globalen Folgen.

"Die Bohemian-Verschwörung" knüpft an Band 15, "Der Schatten der Eule", an. Es ist der letzte in Frankreich vorliegende Band der Serie. André Taymans hat allerdings offen gelassen, ob er "Caroline Baldwin" nicht doch irgendwann fortsetzen will.

  

Eckart Sackmann/Manfred Schmidt:
OH, NICK KNATTERTON
128 Seiten, Farbe, limit. HC, € 39,00
ISBN 978-3-89474-234-8

"Wer liegt auf den D-Zug-Schienen? Wer jongliert mit Tellerminen? Wer steht hinter den Gardinen? Wer, ja wer?" ("Oh, Nick Knatterton!" Schneller Foxtrott, 1952)
Mit dem scharfsinnigen Ausspruch "Kombiniere..." ist Manfred Schmidts Nick Knatterton bis heute in aller Munde. Eckart Sackmann war dem Meisterdetektiv der 50er Jahre auf der Spur und hat die spannende Geschichte des "deutschen Sherlock Holmes" in einer schön illustrierten Biografie festgehalten. Angereichert ist "Oh, Nick Knatterton" mit der allerersten Folge der Serie, so wie sie 1950/51 in der Illustrierten Quick erschien und seither nie nachgedruckt wurde.
Auf 1000 Exemplare limitierte Sonderausgabe zum 100. Geburtstag von Manfred Schmidt 2013.

  

comicplus+ Forum

Neueste Informationen und Hinweise zum Programm und zu unseren Aktivitäten finden Sie in unserem Forum bei Comic Guide Net (unter "Verlage"). Einfach öfter mal reinschauen!

Zurück zum Anfang

  

Franz Zumstein:
DER WÜSTENFALKE
5: Nowgorod
48 Seiten, Farbe, HC, € 15,00
ISBN 978-3-89474-275-1

Sowjetunion, Anfang 1943. Zusammen mit seiner Frau Aisha macht sich Ali auf den Weg nach Russland. Dort soll er dem geheimnisvolle "Roten Falken" einen Teil der in der Wüste gefundenen Diamanten überbringen. Als Alis Maschine von deutschen Jägern zur Landung gezwungen wird, ist es wieder der "Rote Falke", der die beiden Insassen aufnimmt. Als Ali seinem Retter gegenübersteht, erlebt er eine große Überraschung.

Schulze hat von all diesen Ereignissen eine seiner Visionen gehabt. Zusammen mit Mussa und Alis Ziehvater beschließt er, auf einer alten Ju-86 R gen Norden zu fliegen.

  

Cothias/Ordas/Mounier:
AMBULANZ 13
5: Stahlfedern
48 Seiten, Farbe, HC, € 15,00
ISBN 978-3-89474-273-7
Der Erste Weltkrieg, im letzten Kriegsjahr 1918 an der deutsch-französischen Front. Louis-Charles Bouteloup ist ein junger Mann aus gutem Hause, der aus dem Medizinstudium sofort in die Schützengräben abkommandiert wurde. Sein einflussreicher Vater kann schließlich erreichen, dass der Sohn in Paris unterkommt, doch die Freistellung vom Fronteinsatz lässt sich nicht lange halten.

Anfang Januar wird der Arzt in die Vogesen versetzt, wo er Amerikaner auf den Einsatz als Sanitäter an der Front vorbereiten soll. Er findet dort auch US-Truppen zweiter Klasse, Indianer, die nicht nur in den Krieg geschickt werden, um den Feind zu bekämpfen.

"AMBULANZ 13 zeichnet das schonungslose Bild eines menschenverachtenden Kriegsalltags. 100 Jahre sind seit diesem Krieg vergangen, dem noch viele andere folgen sollten. Die Menschheit hat nichts gelernt."


Wir werden künftig die Reihe unserer Gesamtausgaben ausbauen. Lesen Sie hier, was wir für Sie in den nächsten Monaten planen.

Februar 2016

Jean-Charles Kraehn/Patrick Jusseaume:
TRAMP
Band 4
112 Seiten, lim. HC, Farbe, € 29,00
ISBN 978-3-89474-278-2

Daniel Ceppi:
UNTERWEGS
Band 2
152 Seiten, lim. HC, Farbe, € 34,00
ISBN 978-3-89474-285-0

  

März 2016

Cothias/Ordas/Mounier:
AMBULANZ 13
6: Sieger und Verlierer
48 Seiten, Farbe, HC, € 15,00
ISBN 978-3-89474-283-6
Die Erfahrungen eines jungen französischen Mediziners im Grabenkrieg von 1914/18. Nach einer schweren Verwundung, die ihn furchtbar entstellt, wird Louis Bouteloup aus dem Militärdienst entlassen. Emilie braucht ihr ganzes Talent, um ihm eine Gesichtsmaske zu formen, mit der er sich öffentlich zeigen kann.

  

Mai 2016

Griffo/Jean Dufaux:
GIACOMO C.
Band 1
160 Seiten, lim. HC, Farbe, € 34,00
ISBN 978-3-89474-286-7

Daniel Ceppi:
UNTERWEGS
Band 3
136 Seiten, lim. HC, Farbe, € 34,00
ISBN 978-3-89474-287-4

August 2016

Griffo/Jean Dufaux:
GIACOMO C.
Band 2
152 Seiten, lim. HC, Farbe, € 34,00
ISBN 978-3-89474-288-1

Jean-Charles Kraehn/Patrick Jusseaume:
TRAMP
Band 5
120 Seiten, lim. HC, Farbe, € 29,00
ISBN 978-3-89474-289-8

  

Helmut Nickel:
WINNETOU
Volksausgabe
416 Seiten, Farbe, HC, € 49,00
ISBN 978-3-89474-233-1

Helmut Nickels Werk verdient es, auch künftigen Generationen zugänglich zu sein. Wir haben uns daher entschlossen, die vom Zeichner vollendeten "Winnetou"-Abenteuer in einer Volksausgabe noch einmal aufzulegen. Dieser Band enthält die Comics aus den Bänden 1 und 2 der "Goldenen Ausgabe" ohne den redaktionellen Zusatz.

  

Lesen Sie hier mehr zum Besuch des Zeichners Helmut Nickel (Foto oben) auf dem Comic-Salon Erlangen



Alle Angaben ohne Gewähr.

Zurück zum Anfang


Verlag Sackmann und Hörndl
Lobstädter Str. 21
D-04279 Leipzig
Tel. 0341-33 78 96 40
eMail:
sackmann@comicplus.de
www.comicplus.de
www.comicforschung.de
www.patrimonium.de

Wenn Sie demnächst Ihren Comicladen besuchen, fragen Sie dort doch mal nach unserem Gratis-Magazin comics info.

Für Sammler

In Sammlerkreisen erfreuen sich die Prospekte von comicplus+ bereits großer Beliebtheit. Sehen Sie hier die Werbematerialien der letzten Jahre.

Vertriebe

Deutschland, Österreich

PPM Peter Poluda Medienvertrieb
Lortzingstraße 5
32683 Barntrup
Tel. 05263 - 95 63 63
Fax 05263 - 95 63 62
info@ppm-vertrieb.de
www.ppm-vertrieb.de

Einzelbestellungen bitte über die Barsortimente (KNOE)

Schweiz

Kaktus
Verlagsauslieferung
Unterlachenstrasse 32
Postfach 3120
CH-6002 Luzern
Tel +41 41 202 14 17
Fax +41 41 202 14 18
eMail:
auslieferung@kaktus.net
www.kaktus.net

Unsere neue Vorschau WAS KOMMT? können Sie hier als PDF ansehen oder runterladen.