comic comics comicplus comicplus+        
           
   





NEUE GESAMTAUSGABEN

Jean-Charles Kraehn/Patrick Jusseaume:
TRAMP
Neu: Gesamtausgabe Band 2
120 Seiten, lim. HC, Farbe, € 29,00
ISBN 978-3-89474-268-3
Kapitän Yann Calec, der Kolumbien wegen Drogenvergehens zu 19 Jahren Strafarbeit verurteilt worden ist, sieht dem Tod ins Auge. Im letzten Moment naht unerwartete Rettung. Die Wege des Schicksals führen Calec wieder auf sein altes Schiff, die "Belle Hélène". Er weiß nicht, dass es die letzte Reise des Frachters sein wird. Abschluss des ersten Zyklus der Serie, die die abenteuerliche Geschichte der Seefahrt der 50er Jahre wieder zum Leben erweckt.

Didier Convard/Denis Falque u. a.:
DAS GEHEIME DREIECK
Neu: Gesamtausgabe Band 6
120 Seiten, lim. HC, Farbe, € 29,00
ISBN 978-3-89474-269-0
Während der Körper Jesu in der Päpstlichen Akademie Rückenmark und Nervenzellen bildet, wird der Wissenschaftler Macchi mit einer Erpressung konfrontiert. Der geheimnisvolle Mann mit der Axt weiß inzwischen von dem Bauvorhaben im Wald des Orients. Der Abschluss von "I.N.R.I", dem zweiten Zyklus um das Nachwirken dessen, den die katholische Kirche als Christus verehrt, der seinen Platz am Kreuz allerdings dem Bruder überließ.



AKTUELL LIEFERBAR

Jean-Charles Kraehn/Patrick Jusseaume:
TRAMP
Gesamtausgabe Band 1 - 2
je 120 Seiten, lim. HC, Farbe, € 30,00
ISBN 978-3-89474-262-1

Frank Giroud/div. Zeichner:
ZEHN GEBOTE
Gesamtausgabe Band 1 - 4
je 120-144 Seiten, lim. HC, Farbe, € 30,00

Didier Convard/Denis Falque u. a.:
DAS GEHEIME DREIECK
Gesamtausgabe Band 1 - 6 (1. und 2. Zyklus abgeschlossen)
je 112-120 Seiten, lim. HC, Farbe, € 30,00

Patrice Pellerin:
DER SCHREI DES FALKEN
Gesamtausgabe Band 1 - 3 (1. Zyklus abgeschlossen)
je 112 Seiten, lim. HC, Farbe, € 30,00

In der comicplus+ Gesamtausgaben-Offensive präsentiert der Verlag seine besten Serien noch einmal in einer aufwendigen Buchreihe. Alle der mit schönem Zusatzmaterial angereicherten Bände sind auf 1000 Exemplare limitiert, jede Serie wird alle drei Monate mit einem neuen Band fortgesetzt.

Das sagen unsere Leser:

Das Teil ist echt großartig geworden. Der äußere Eindruck mit dem Spotlack und dem runden Buchrücken verleiht der GA ein wirklich edles Aussehen.

Kompliment für die tollen GAs. Die sind von der Aufmachung her das Schönste, was es auf dem Markt gibt, und sind im Bücherregal der Hingucker. Der Preis ist happig für zwei Alben, aber dafür sind sie auch angenehmer zu lesen, da sie besser in der Hand liegen als die dickeren GAs der Konkurrenz.

Eine tolle Serie, hochwertige Aufmachung der Alben - wirklich ein Schmuckstück für die Sammlung.

Gratulation zur Gesamtausgabe von "Der Schrei des Falken". Neben der tollen Story ein exzellentes Zusatzmaterial und ein edler Einband.

Die "Zehn Gebote" GA ... einfach brilliant. Schöner und besser kann man eine GA nicht machen. Passt nahtlos zu den anderen comicplus+ GAs.

(Zitiert nach www.comicguide.net)

Eckart Sackmann/Peter Hörndl:
DIE COMICS MIT DEM GROSSEN PLUS+
25 Jahre Verlag Sackmann und Hörndl
56 Seiten, Farbe, HC, &euro 15,00
ISBN 978-3-89474-203-4

Oben comicplus+ 1985 beim Münchener Comicfestival.

Archiv

Das Archiv enthält eine Aufstellung aller vergriffenen Titel von comicplus+. Diese Alben und Bücher sind nicht mehr über den regulären Buchhandel, sondern nur noch antiquarisch zu bekommen. Das Stöbern lohnt sich!
zum Archiv

Originalcover im Vergleich

Von Anfang an haben wir uns in der Covergestaltung von comicplus+ um eine einheitliche Linie bemüht. Sehen Sie hier einen Vergleich zum Originalcover, das wir in vielen Fällen verändert haben.
Coverdesign

Copyright © 2014 Verlag Sackmann und Hörndl


Oben ein Comic von Lyonel Feininger von 1895

Eckart Sackmann (Hg.):
DEUTSCHE COMICFORSCHUNG
Bd. 11 (2015)
144 Seiten, Farbe, HC, € 39,00
ISBN 978-3-89474-266-9
Unter anderem mit Beiträgen zu Comics vor Wilhelm Busch, den Anfängen Lyonel Feiningers, Manfred Schmidt im »Dritten Reich« und der Entstehung des Norbert Hethke Verlags.

  

  

Sehen Sie hier einen kleinen Bildbericht von der Feier des Jubiläums 10 Jahre "Deutsche Comicforschung" auf dem Comicsalon Erlangen im Juni 2014.

Cothias/Ordas/Mounier:
AMBULANZ 13
4: Kanonenfutter
48 Seiten, Farbe, HC, € 15,00
ISBN 978-3-89474-257-7

Der Erste Weltkrieg, im Kriegsjahr 1917 an der deutsch-französischen Front. Louis-Charles Bouteloup ist ein junger Mann aus gutem Hause, der gerade sein Medizinstudium beendet hat. Seine kleine Sanitäts-Einheit, die Ambulanz 13, kommt am sogenannten Chemin des Dames zum Einsatz, und zwar, weil Bouteloup seinen Vorgesetzten ein Dorn im Auge ist, inmitten der vordersten Welle der französischen Angreifer. Am Chemin des Dames schicken die Franzosen zum erstenmal größere Truppenteile aus den afrikanischen Kolonien an die Front. Für die Offiziere sind diese Soldaten nur eines: Kanonenfutter.

»AMBULANZ 13 zeichnet das schonungslose Bild eines menschenverachtenden Kriegsalltags. 100 Jahre sind seit diesem Krieg vergangen, dem noch viele andere folgen sollten. Die Menschheit hat nichts gelernt.«

  

André Taymans:
CAROLINE BALDWIN
15: Der Schatten der Eule
48 Seiten, Farbe, € 13,00
ISBN 978-3-89474-252-2

Auf Caros alter Visitenkarte, die die Polizei bei einem Toten im Wald findet, steht nur ein Wort: Verschwörung. Besteht ein Zusammenhang zwischen diesem Mord und der eigenartig gekennzeichneten Dollarnote, die FBI-Agent Scott zugesteckt wurde?

Bevor die beiden sich austauschen können, fährt die Detektivin zu einem Treffen mit einer Frau, die vorgibt, mit Gary Scott verheiratet zu sein. Unterdessen muss der Agent erleben, wie seine eigenen Kollegen seine Wohnung stürmen.

  

Patrice Pellerin:
DER SCHREI DES FALKEN
8: Der Korsar des Königs
48 Seiten, Farbe, € 13,00
ISBN 978-3-89474-246-1

Kapitän Yann de Kermeur ist in den Händen der Comtesse de Severac. Sie lässt ihn durch die Brüder Pouliquen foltern, um Einzelheiten über die Hintergründe seiner Mission in Kanada zu erfahren. Diese Mission hat für den König von Frankreich große Bedeutung. In den amerikanischen Besitzungen geschehen offenbar furchtbare Dinge, die die Ordnung der Kolonie ins Wanken bringen.

Eckart Sackmann/Manfred Schmidt:
OH, NICK KNATTERTON
128 Seiten, Farbe, limit. HC, € 39,00
ISBN 978-3-89474-234-8

"Wer liegt auf den D-Zug-Schienen? Wer jongliert mit Tellerminen? Wer steht hinter den Gardinen? Wer, ja wer?" ("Oh, Nick Knatterton!" Schneller Foxtrott, 1952)
Mit dem scharfsinnigen Ausspruch "Kombiniere..." ist Manfred Schmidts Nick Knatterton bis heute in aller Munde. Eckart Sackmann war dem Meisterdetektiv der 50er Jahre auf der Spur und hat die spannende Geschichte des "deutschen Sherlock Holmes" in einer schön illustrierten Biografie festgehalten. Angereichert ist "Oh, Nick Knatterton" mit der allerersten Folge der Serie, so wie sie 1950/51 in der Illustrierten Quick erschien und seither nie nachgedruckt wurde.
Auf 1000 Exemplare limitierte Sonderausgabe zum 100. Geburtstag von Manfred Schmidt 2013.

comicplus+ Forum

Neueste Informationen und Hinweise zum Programm und zu unseren Aktivitäten finden Sie in unserem Forum bei Comic Guide Net (unter "Verlage"). Einfach öfter mal reinschauen!

Zurück zum Anfang

Franz Zumstein:
DER WÜSTENFALKE
4: Sakkara
48 Seiten, Farbe, HC, € 15,00
ISBN 978-3-89474-256-0

Im Januar 1943. Ali, Aisha und Uschi Reichert wollen in Libyen nach dem Schatz von Uschis Verlobtem suchen. Hinweise zum Schatz sollen sich auf den Fotos einer Kamera befinden, die Ali beim Mechaniker Schulze zurückgelassen hat. Doch sie in Martuba ankommen, haben sich die militärischen Verhältnisse geändert.Die Engländer halten den Flugplatz besetzt, von Schulze keine Spur. Vielleicht kann ihnen Rashid weiterhelfen, ein in der Wüste lebender Seher. Als die Freunde den Einsiedler aufsuchen, erleben sie eine faustdicke Überraschung.


Wieder haben wir uns einige Perlen der aktuellen Comicliteratur gesichert. Wenn Sie ein Freund spannender Unterhaltung sind, können Sie sich in den kommenden Monaten auf viele schöne Bücher und Alben freuen.

Februar 2015

Nachdem sich die Bildbearbeitung dieses Buches als ungemein aufwendig erwiesen hat, kann der zweite Band von Juan Arranz' "Winnetou" nicht wie vorgesehen vor Weihnachten 2014 erscheinen. Wenn nichts dazwischenkommt, ist der Februar 2015 ein realistischer Termin.

Juan Arranz (nach Karl May):
WINNETOU
Band 2
224 Seiten, lim. HC, Farbe, € 59,00
ISBN 978-3-89474-267-6

Der zweite Band mit den "Winnetou"-Erzählungen von Juan Arranz enthält den Stoff der Romane "Unter Geiern" und "Der Schatz im Silbersee". Er hat wie der Vorgänger Albengröße, 224 Seiten und ist aufgemacht wie die "grüne Reihe" der Karl-May-Bücher des Karl-May-Verlags Bamberg. Wie die Goldene Ausgabe von Helmut Nickels "Winnetou" ist auch diese Reihe auf 1000 Exemplare limitiert.

  

André Taymans:
CAROLINE BALDWIN
16: Die Bohemian-Verschwörung
48 Seiten, Farbe, € 13,00
ISBN 978-3-89474-270-6

Caroline Baldwin versucht, das Rätsel der ihr zugesteckten markierten Dollarnote zu lösen. Das führt sie zu einem alten politischen Geheimbund, den Bohemians. Zusammen mit dem FBI-Agenten Gary Scott und dem befreundeten Polizisten Philips dringt die Detektivin in die Zentrale der Bohemians ein. Sie findet dort Hinweise auf ein geplantes Attentat, eine Verschwörung mit globalen Folgen.

März 2015

Frank Giroud/div. Zeichner:
ZEHN GEBOTE
Gesamtausgabe Band 5
144 Seiten, lim. HC, Farbe, € 34,00
ISBN 978-3-89474-271-3
Abschlussband

  

Didier Convard/Denis Falque u. a.:
DAS GEHEIME DREIECK
Gesamtausgabe Band 7
120 Seiten, lim. HC, Farbe, € 29,00
ISBN 978-3-89474-272-0
Beginn des 3. Zyklus (Die Hüter des Blutes)

April 2015

Cothias/Ordas/Mounier:
AMBULANZ 13
5: Titel noch unbestimmt
48 Seiten, Farbe, HC, € 15,00
ISBN 978-3-89474-273-7

Mai 2015

Jean-Charles Kraehn/Patrick Jusseaume:
TRAMP
Gesamtausgabe Band 3
120 Seiten, lim. HC, Farbe, € 29,00
ISBN 978-3-89474-274-4

Juni 2015

Franz Zumstein:
DER WÜSTENFALKE
5: Nowgorod
48 Seiten, Farbe, HC, € 15,00
ISBN 978-3-89474-275-1

  

Helmut Nickel:
WINNETOU
Volksausgabe
416 Seiten, Farbe, HC, € 49,00
ISBN 978-3-89474-233-1

Helmut Nickels Werk verdient es, auch künftigen Generationen zugänglich zu sein. Wir haben uns daher entschlossen, die vom Zeichner vollendeten "Winnetou"-Abenteuer in einer Volksausgabe noch einmal aufzulegen. Dieser Band enthält die Comics aus den Bänden 1 und 2 der "Goldenen Ausgabe" ohne den redaktionellen Zusatz.

Lesen Sie hier mehr zum Besuch des Zeichners Helmut Nickel (Foto oben) auf dem Comic-Salon Erlangen



Alle Angaben ohne Gewähr.

Zurück zum Anfang


Verlag Sackmann und Hörndl
Lobstädter Str. 21
D-04279 Leipzig
Tel. 0341-33 78 96 40
eMail:
sackmann@comicplus.de
www.comicplus.de
www.comicforschung.de
www.patrimonium.de

Wenn Sie demnächst Ihren Comicladen besuchen, fragen Sie dort doch mal nach unserem Gratis-Magazin comics info.

Für Sammler

In Sammlerkreisen erfreuen sich die Prospekte von comicplus+ bereits großer Beliebtheit. Sehen Sie hier die Werbematerialien der letzten Jahre.

Vertriebe

Deutschland, Österreich

MSW Medien Service Wuppertal
Otto-Hahn-Str. 31
42369 Wuppertal
Tel. 0202/55 50 41
Fax 0202/55 55 21
info@msw-medienservice.de
www.msw-medienservice.de

Einzelbestellungen bitte über die Barsortimente (KNOE)

Schweiz
Kaktus
Verlagsauslieferung
Unterlachenstrasse 32
Postfach 3120
CH-6002 Luzern
Tel +41 41 202 14 17
Fax +41 41 202 14 18
eMail:
auslieferung@kaktus.net
www.kaktus.net

Unsere neue Vorschau WAS KOMMT? können Sie hier als PDF ansehen oder runterladen.